Startseite
Über uns
Zertifizierungen
Herunterladen
Bekommen Sie unser Partner
Media
Vertriebspartner
Contact

Glas Sicherheit

Die Architektur unserer Zeit ist ohne Glas als Baustoff unvorstellbar. Die modernen vom natürlichen Licht überschwemmten Gebäuden erfordern ein Glas mit Sondermerkmalen. Laminiertes Glas verknüpft in einem einzigen Glasscheibenblatt, das vom Aussehen mit einem ordentlichen Glas identisch ist, unterschiedliche für die modernen Glaswände erforderliche Funktionen. Dieses Produkt erfüllt die Anforderungen an die Personen- und Gebäudensicherheit gegen unterschiedliche Gefahren.

AUSWAHL GLASWÄNDE

Die Auswahl von Sicherheitsglasscheiben umfasst Kombinationen von laminierte Gläsern unterschiedlicher Dicke mit einer oder mehreren Reihen von PVB (Butyral Polyvinyl) Folie, die die Sicherheitsklasse der Glasscheibe bestimmen. Die meist verwendeten Arten von laminierte Glas werden in den untenstehenden Tabellen definiert:

Europäischer Standard DIN EN 356 - Beständigkeit auf Angriffe stuft die Gläser abhängig von ihrer Beständigkeit auf mit der Hand ausgeübte Angriffe ein. Die Glasscheibe wird einem Impact mit einer Stahlkugel mit dem Gewicht von 4.11 kg unterworfen, die von unterschiedlichen Höhen fallen gelassen wird. Die Beständigkeitsklasse der Gläser wird gemäss der untenstehenden Tabelle ermittelt

Impact Stahlkugel 4.11 kg (D=100mm)
Werfen von 4 unterschiedelichen Höhen

VORTEILE

Sicherheit
Es bewahrt seine Integrität sogar nach dem Zerbrechen auf. Beständig auf wiederholte Schläge mit stumpfen Gegenständen.

Schutz
Es darf in den Anwendungen verwendet werden, die die Exposition von Wertgütern (Schaufenstern) voraussetzen.

Schalldämmung
Es stellt einem monolithischen Glas derselben Dicke ein erhöhtes Schalldämmungsniveau sicher.

UV-Schutz
Es schützt gegen den durch Ultraviolett-Strahlungen verursachten Entfärbungseffekt.

DATENBLATT

Was bedeuten "Sicherung" und "Sicherheit"?

Obwohl sie ähnlich sind, definieren die zwei Wörter unterschiedliche Begriffe, wenn wir uns aufs Glas beziehen. Das Sicherungsglas ist ein Glas, das das Unfallrisiko im Falle eines Impacts vorbeugt. Das Sicherheitsglas ist auf mit der Hand, einer Schusswaffe oder dem Sprengstoff ausgeübte vorsätzliche Angriffe beständig. Die Verwendung des passenden Glases allein reicht nicht aus, um den erwünschten Schutz sicherzustellen, wenn kein angemessener Rahmen und kein angemessenes Befestigungssystem verwendet werden. Deshalb ist es die Verknüpfung der leistungsfähigen Glaswände mit angemessenen Tischlereisystemen zwingend erforderlich.

Es wird empfohlen bis in eine Höhe von mindestens 1,50 m (bei Festverglasungen 0,8 m) vom Fußboden
Verglasung aus Sicherheitsglas zu benutzen.